Hurra wir haben eine Mannschaft!

Das ist aber leider auch die einzige gute Neuigkeit die ich aus dem gestrigen Berlin-Liga-Auftakt mitnehmen konnte.

Der Spandauer SV unterlag im heimischen Stadion 0:6 gegen den Köpenicker SC. Gute Stimmung konnte so natürlich nicht aufkommen, man machte aber das beste daraus und genoß das gute Wetter und ließ es sich im Stadion und im SSV Casino gut gehen.

Die Mannschaft spielte engagiert und beherzt, konnte dem Gegner jedoch nicht genug entgegenhalten. Auch in der zweiten Halbzeit kämpften sie trotzdem sie bereits mit 4 Toren zurücklagen gegen eine höhere Niederlage an. Das das Ergebnis nicht zweistellig wurde, lag aber vorallem an Wiese, dessen Leistung aufgrund des hohen Spielstandes leicht übersehen wird.

Es bleibt für die Saison zu hoffen, das sich die Mannschaft schnell einspielt und dann auch Erfolgreicher wird. An der Einstellung hat es den Spielern jedenfalls nicht gefehlt.

1 comment for “Hurra wir haben eine Mannschaft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.