1. Fantreffen im Spandauer Bock

Gestern trafen sich die Fans des SSV`s  im Spandauer Bock.  Wir waren alle hocherfreut, das sich ca. 20 Leute eingefunden haben,um auch mal abseits des grünen Rasens miteinander zu klönen und sich auszutauschen.

IMG030

Alle waren sich einig,das die Fanarbeit mehr Koordination braucht, und wir noch mehr auf den Verein zugehen müssen,um auch unsere Belange umzusetzen. Leider konnte kurzfristig kein Offizieller unserem Treffen beiwohnen,was sehr schade war.Trotzdem ist man mit vielen Ideen, Plänen  und geleerten Bieren aus  der Versammlung gegangen. Dies war der Anfang für weitere Treffs, die in einem Abstand von ca. 2 Monaten stattfinden sollen. Wir sehen uns alle bei der Endrunde des Hallenfussballtuniers am 19.januar 15 Uhr Sporthalle Schöneberg.

 

 

4 comments for “1. Fantreffen im Spandauer Bock

  1. Erik
    29. Dezember 2012 at 16:35

    Ich fand es gestern auch echt gut hat mir sehr viel Spass gemacht nochmal Danke für das Zusammentreffen!
    Auf gehts Spandau 🙂

  2. frank
    30. Dezember 2012 at 14:39

    Es war eine gute Stimmung und auch vom Alter her eine gute Mischung(zwischen 19 und 84 Jahren!).
    Was aber etwas enttäuschend war daß keiner vom Vorstand oder Mannschaft(Trainer?) anwesend war. Wir hätten nicht nur Bierdurst gehabt, sondern auch Informationsdurst.
    Außerdem wär dies auch eine Chance gewesen noch näher aneinander zurücken, um villeicht einige Abläufe(Neuverpflichtungen,finanzielle Situation,Hilfen in verschiedenen Bereichen)besser zu verstehen und Anregungen zu geben.
    Es hätte ja nicht den ganzen Abend sein müssen (1 Stunde kompakt?).
    Und komme man mir nicht mit dem Argument Kurzfristigkeit(fast 3 Wochen
    Vorlauf mit einem Alternativtermin-21 Dez.) wäre der Grund für Nichterscheinen von offizeller Seite gewesen.
    Trotzdem ALLEN einen guten Rutsch ins neue Jahr und HEJA HEJA SSV!

  3. susi
    30. Dezember 2012 at 16:45

    Wir sind ja selber schuld,hätten ja beim Hallentunier den einen oder anderen ansprechen können..ham wa aba nich!

  4. Michaela
    7. Januar 2013 at 16:49

    Ich fand das Treffen am 28.12.2012 sehr schön im Bock. Ich möchte mich auf diesem Wege bei Manni für die Organisation bedanken. Da ich einige Bilder von diesem Abend habe, sowie die glücklichen Augen meines Vaters gesehen habe, der diesen Verein sehr angetan ist, werde ich einen Bericht an den Verfasser der Vereinszeitung zukommem lassen, damit jeder lesen kann das es „Treue Fans “ gibt die für diesen Verien leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.