Auf geht's Spandau schießt ein Tor

Gestern traf der Spandauer SV auf Hertha 03 aus Zehlendorf. Als „Vorspiel“ traten jedoch zuerst die A-Jugend des SC Staaken gegen den VfB IMO Merseburg an. Das spiel war recht nett anzusehen und endete 2:1.
Der SSV startete etwas zögerlich in die Partie und geriet dann auch schon durch einen schnellen Angriff früh in Rückstand. Der Spandauer SV spielte jedoch weiterhin engagiert nach vorne und erarbeitete sich die ein oder andere Torchance. Angetrieben vom Support eines extra vom Ziegelhof angereisten Sportfreundes gelang dann auch zur Fruede aller Rot-Weißen das erste Heimtor unserer Elf!
Am Ende stand es dann jedoch wieder 1:5 für unsere Gäste und es bleibt nur die Erinnerung an Freunde, nette Gästefans, lecker Bratwurst und frisch Gezapftes.

1 comment for “Auf geht's Spandau schießt ein Tor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.