Spaziergang für Viktorias Reserve (Update)

DSCI0070
Die Tritonen liessen es an Unterstützung nicht mangeln. Sie und auch alle anderen Anhänger des SSV müssen sich auf schwere Zeiten einrichten.

Balken613-1024x2052

Zum Auftakt der Rückrunde hatte es der SSV daheim mit dem Fünften in der Tabelle, der U23 von FC Viktoria 89 zu tun. Kaum hatten sich die Fans der Rot-Weissen begrüsst und gegenseitig auf die Schultern geklopft, da stand es bereits 0:1:

012
Piotr Orzel (2) erzielte nach nur 3 Minuten die Führung für die Gäste von Viktoria 89 II

Spielvorentscheidend, es stand bereits 0:2, war dann die Rote Karte gegen Murat Demirkaya, die wir in ihrer Entstehung im Bild sehen:

murat2

Demirkaya grätscht mit Anlauf von hinten in den Gegner hinein, ohne Chance den Ball zu treffen …

murat5

Schiedsrichterin Bianca Mende verweist Demirkaya dafür vom Feld.

Kurz nach Beginn der 2. Spielhälfte (54.) brachte SSV-Trainer Wagner mit Marcus Moschko und Aimen Ayadi zwei (leicht angeschlagene) Offensivkräfte, doch ehe es nochmals spannend werden konnte, hatten die Gäste bereits auf 0:3 erhöht …
Der Rest des Spiels gegen einen dezimierten SSV war für die Lichterfelder dann nur noch Routine.

Der SSV spielte in folgender Aufstellung

Mahn – S.Preuß, Dag, Bangnoi, D. Moschko – Retzios (54. M. Moschko), M. Demirkaya, Jakoplic (62. Hattendorff) Jakob – T. Yüce (54. Ayadi), V. Yüce. [ z.Z.: 45 ]

Zur Situation zu Beginn der Rückrunde

Der SSV musste in der Winterpause den Verlust von sieben Leistungsträgern hinnehmen (Kucak, Altin, Bicen, Ates, Kljajic, Benbrahim, L.Demirkaya), deren Abgang sportlich nur schwer zu verkraften sein wird. Neu im Landesligakader sind: Aimen Ayadi (BW Spandau), John Brand (Hertha BSC Amateure II), Elvis Hasanovic (BW Spandau), Justin Jakob (Club Italia), Stephan Preuß (FC Spandau 06), Abdulrahman Abdallah (Alemannia 90), Paolo Dörschmann (Hertha 06), Jamal Aaakrich (SC Staaken II), Deniz Bilgic (BSC Rehberge, Jugend), Volkan Yüse (Spandauer Kickers, Jugend), Tarkan Yüce (SSC Teutonia), Patrick Retzios und Benjamin Beck.

Ausgerechnet einer der erfahrensten Zugänge, Elvis Hasanovic, verletzte sich in der Vorbereitung schwer und wird womöglich für den Rest der Saison nicht mehr spielen können.

Schlechte Voraussetzungen (berücksichtigt man auch die zu erwartende Sperre für Murat Demirkaya) für die Arbeit von Trainer Wagner, dessen Aufgabe es nun ist, mit seiner Mannschaft am Ende der Saison Platz 13 nicht zu unterschreiten. Doch selbst wenn der SSV bis in den April hinein alle Spiele vergeigen sollte (was wir nach der gestrigen Leistung befürchten müssen), so haben wir noch die drei Heimspiele gegen die „Kellerkinder“ Alemannia, Italia und Grünau, die dann regelrechten Endspielcharakter bekommen würden ! Vielleicht ist die Mannschaft ja bis dahin zusammengewachsen.

tab

DSCI0082

Der Imbissstand läuft jetzt in Tritonen-Eigenregie. Damit bleibt ein wichtiges Stück Stadionkultur erhalten.

1 comment for “Spaziergang für Viktorias Reserve (Update)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.