Unser neuer Manager

Uli Hoeneß

Uli Hoeneß

Uli Hoeneß rettet den Spandauer SV! Unter Zuhilfenahme der besten Beziehungen unserer Insolvenzberatung zur bayrischen Justiz konnten wir den erfahrenen Bundesligaroutiner Uli Höneß dafür gewinnen, die Rettung des Spandauer SV als Manager voranzutreiben.

Möglich gemacht wird dies durch ein neuaufgelegtes Wiedereingliederungsprogramm des Freistaates, das aussichtsreichen “Reintegrationsfällen” einen Fernarbeitsplatz in der Vollzugsanstalt zur Verfügung stellt.

Als erstes möchte er seine jahrelang erworbenen Kontakte zur Wirtschaft, Verband und Steuerbehörden nutzen, um die Schulden möglichst am grünen Tisch zu beseitigen. Auch einen Griff in die eigene Tasche könne er sich vorstellen, jedoch fehle ihm momentan der nötige Überblick über die eigenen Finanzflüsse, um feste Zusagen treffen zu können.

Den persönlichen Kontakt und die Arbeit vor Ort übernimmt bis auf weiteres sein Bruder Dieter, der bereits positive Erfahrungen mit verschuldeten Hauptstadtklubs gesammelt hat. Mit den Worten, “Ich freue mich darauf, wieder sportlich in der Hauptstadt tätig sein zu dürfen, hoffen wir, das es diesmal besser läuft.”, besiegelte er die Zusammenarbeit und ging sofort auf Spielersuche, um dem Verein auch sportlich eine bessere Perspektive aufzeigen zu können.

1 comment for “Unser neuer Manager

  1. susi
    1. April 2014 at 17:35

    Das fällt wohl unter das Motto `”Galgenhumor”, wobei n gutverdienender Fußballprofi die 40000 in einer Woche beisammen hätte…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *