Jürgen Suchanek kehrt zum SSV zurück

 

jüsu4

Für die neue Spielzeit gelang es dem Spandauer SV, den früheren Bundesligaprofi Jürgen Suchanek als neuen Trainer für das Landesligateam zu verpflichten. Suchanek betreute zuletzt für vier Wochen den BFC Alemannia 90 im Abstiegskampf und war vorher einige Jahre beim SV Buchholz (Kreisliga A) tätig. Die bisher wichtigste Station seiner Trainertätigkeit war 1986-88 der SV Heidingsfeld (Bayernliga, damals dritthöchste Spielklasse).

Jürgen Suchanek (59) begann seine eindrucksvolle fussballerische Laufbahn beim SSV und wechselte 1973 von der A-Jugend in die SSV-Regionalligamannschaft. Nach Einführung der 2. Bundesliga (1974) startete er beim VfL Wolfsburg seine Profikarriere, in deren Verlauf er auf 94 Einsätze in der 2. Liga kam, davon 27 für den SSV. Für den MSV Duisburg kam er auf 9 Einsätze in der Bundesliga.

Herzlich willkommen, Jürgen und viel Erfolg !

jüsu3

 

abpfiff2-2Die Saison 2013/14 haben wir glücklich hinter uns gebracht …

 Balken613-1024x205In der kommenden Spielzeit spielt der SSV in der 1. Abteilung gegen folgende Mannschaften:

Füchse Berlin (Absteiger Berlin-Liga)
TuS Makkabi (Absteiger Berlin-Liga)
BFC Preussen
VfB Concordia Britz
FC Viktoria 1889 (II)
Adlershofer BC
BW Hohen Neuendorf
Wittenauer SC Concordia
Türkiyemspor
Mariendorfer SV 06
Weißenseer FC
FC Stern Marienfelde
Berliner AK (II) (Aufsteiger)
SSC Südwest 1947 (Aufsteiger)
FSV Berolina Stralau (Aufsteiger)

1 comment for “Jürgen Suchanek kehrt zum SSV zurück

  1. mad
    30. Juni 2014 at 15:05

    Herzlich Willkommen zurück beim SSV!
    Viel Glück ist ne verdammt schwere Abteilung aber mit leichtigkeiten geben wir uns ja nicht ab :)
    ich freu mich wenn wir da mitspielen dürfen !!

    Auf gehts Spandau

    Nur der SSV, Nur der SSV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *