Null zu neun im Bürgermeister-Pokal (Update)

DSCI0186Drei Tage nach dem Trainingsstart wurde die “Zweite” des SSV gestern fürchterlich abgewatscht. Aber es ist noch zu früh, um den Kopf hängen zu lassen …

9:0 für die Spandauer Kickers hiess es am Freitagabend im Spandauer Bürgermeister-Pokal, in einer Begegnung, die für den sich neu formierenden SSV naturgemäss viel zu früh kam. Deshalb ist jetzt auch nicht der Zeitpunkt für Spott oder Kritik. Die Mannschaft der Vorsaison ist in alle Winde verstreut und Trainer Suchanek steht vor der schweren Aufgabe, aus dem Kern der Vorjahrs-Zweiten (Kreisliga B) ein Team zu bilden, das in der demnächst beginnenden Landesligasaison wenigstens den Hauch einer Chance hat.

Wir befinden uns noch in der Sichtungs- und Aufbauphase und talentierte und ambitionierte Neuzugänge sind derzeit beim SSV jederzeit gern gesehen.

Die ersten Ansetzungen für die Landesliga-Hinrunde 2014/15 stehen fest:

17.08.14 VfB Concordia Britz – SSV (15:00, Buschkrugallee)
24.08.14 SSV – Füchse Berlin Reindf.(12:00, Neuendorfer Str.)
31.08.14 BFC Preussen – Spandauer SV (12:00, Malteserstr.)
14.09.14 SSV – Bl.Ws. Hohen Neuendorf(12:00, Neuendorfer Str.)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *